Gewässerschutz in Bremens Wasserlandschaft – Torfkahnfahrt ins Bremer Blockland, 24.08.2019

Veröffentlicht von Wasserforum Bremen am

Gewässerschutz in Bremens Wasserlandschaft
Samstag, 24.08.2019, 12:00 Uhr (Rückkehr: ca. 15:00 Uhr)
Historischer Torfhafen, Eickedorfer Straße, Bremen-Findorff

Auf einer Torfkahnfahrt mit dem „Jan von Bremen“ ins Bremer Blockland bekamendie Teilnehmenden einen direkten Eindruck davon, was der Schutz von Gewässern für Bremen bedeuten kann: Entlang von Entwässerungsgräben sind Lebensräume für Flora und Fauna am Ufer eindrucksvoll renaturiert worden.

Die Fahrt ist Teil der bremenweiten Veranstaltungsreihe „17 Ziele, 17 Aktionen und dem UN-Nachhaltgkeitsziel 6 Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen gewidmmet.

193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen haben 2015 die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Die neue Veranstaltungsreihe „17 Ziele – 17 Orte“ zeigt auf, wo in Bremen und Bremerhaven sich Initiativen mit den 17 Zielen für eine bessere Welt auseinandersetzen.

Mehr Infos und  wietere Terine gibt es unter: www.17ziele.ben-bremen.de

Kategorien: Allgemein