Klimakrise beschleunigt menschengemachte Wasserkrise

Veröffentlicht von Wasserforum Bremen am

Der BUND hat eine wichtige Pressemitteilung veröffentlicht, um auf den Zusammenhang der Klimakrisa und der weltweiten Wasserkrise aufmerksamzu machen: „Am 20. Juni ist kalendarischer Sommeranfang und vielerorts sind schon jetzt Trockenheit und niedrige Wasserstände in den Flüssen an der Tagesordnung, die Gewässer in Deutschland sind nicht gegen die Auswirkungen des Klimawandels gerüstet. Angesichts der verheerenden Zustände vieler Gewässer in Deutschland fordert der BUND einen Paradigmenwechsel im Umgang mit unseren Gewässern.“

Die Gesamte Pressemitteilung und weiterführenden Informationen gibt es auf der Webseite des BUND.

Kategorien: Allgemein